Weihnachtliche Fensterdeko

Nachhaltige, weihnachtliche Fensterdeko aus Buchseiten

Weihnachten ist Dekozeit! Für mich muss das ganze Jahr in der Wohnung Deko rumstehen oder hängen. Sie soll nicht zu dominant sein oder aufdringlich, sondern einfach zum Rest passen. Daher ist die Weihnachtsdeko bei mir auch nicht voller Kitsch und Blimblim sondern schlicht, natürlich und stilvoll sein.


Und ehrlich gesagt muss sie mir hauptsächlich gefallen, daher darf jede Person so dekorieren wie er es möchte und daher auch mein Appell: gestaltet euch die Dekoration wie ihr wollt, nimmt meine Ideen als Inspiration und gestaltet es um in euerem eigenen Stil.


Die erste weihnachtliche Deko die ich euch zeigen will habe ich aus einem alten Buch hergestellt bzw. aus dessen Buchseiten. Zum einen hat mir das Buch einfach nicht gefallen und zum anderen hätte es auch keiner mehr gekauft.


Jedes dieser Ornamente besteht aus mind. 9 Buchseiten, ich habe max. 15 Buchseiten bei einem Ornament verarbeitet. Weiter benötigt ihr Bänder und wenn ihr wollt Perlen, Holzperlen oder alten Schmuck. Ich habe dazu noch grüne Porzellankugeln dekoriert und alles an einem Birkenast aufgehängt.


Nun zur Anleitung!


Materialliste:

- Buchseiten

- Band

- Perlen, Holzperlen, Schmuck etc.

- Schere, Klebestift und Bastelkleber


1. Wie bereits erwähnt benötigt ihr pro Ornament mind. 9 Buchseiten bis max. 15 Buchseiten.


2. Die Buchseiten werden der Länge nach gefaltet.


3. Nehmt eine der gefalteten Buchseiten her, darauf malt ihr jetzt eine Hälfte des Ornaments und darauf achten, dass ihr an die Faltkante die Hälfte des Ornaments malt sonst funktioniert es nicht (siehe Foto).

4. Nun schneidet das Ornament aus, dies dient als Vorlage.


5. Nehmt max. fünf der gefalteten Buchseiten und legt sie aufeinander. Die Faltkante muss immer auf der selben Seite sein. Nun legt die Vorlage an die Faltkante und zeichnet das Ornament nach, danach ausschneiden. Damit ihr sie leichter schneiden könnt, empfehle ich sie mit zwei Klammern zu fixieren. Mit allen Buchseiten so verfahren.


6. Die ausgeschnittenen Buchseiten einfach gefaltet lassen. Nun klebt ihr ein Teil auf das nächste, die Faltkanten zeigen nach Innen. Zum Schluss fädelt ihr Perlen etc. auf den Faden und legt ihn dann in die Mitte eures geklebten Ornaments. Alles gut mit Klebstoff bestreichen und zusammenkleben. Danach könnt ihr nochmals Perlen auffädeln zur Dekoration.


7. Das Ornament evtl. vorsichtig auffächern falls die Teile zusammenkleben. Jetzt sind sie schon bereit aufgehängt zu werden.


Viele Freude beim Kreativ sein, falls ihr Fragen habt einfach melden.


Viele Grüße,

Franziska

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen