Verpackungsmaterial upcyceln - Baumschmuck

Upcyceln ist eine tolle Möglichkeit altbekanntes zu etwas neuem zu verwandeln. Daher kommt nun meine dritte Upcycelidee für Verpackungsmaterial.


Ich habe eine Schwäche für die natürliche Dekoration, daher habe ich mich entschlossen aus dem Verpackungsmaterial Baumschmuck herzustellen. Natürlich kann man ihn auch an einen Strauch, an eine Gardinenstange etc. dekorieren.


Folgende Materialien habe ich hier verwendet:

- Verpackungsmaterial

- Overheadprojektorfolie

- kleine Holzkügelchen (Durchmesser 0,7 cm)

- silbernen Draht

- Lochzange oder ähnliches

- Band zum aufhängen (z. B. Kunstlederband)

- Schere


1. Für eine Kugel benötigt ihr sechs Streifen in der Größe 22x1,5 cm. Ich habe drei Streifen aus Verpackungsmaterial und drei Streifen aus der Overheadprojektorfolie geschnitten. Evtl. die Streifen mit dem Verpackungsmaterial bügeln, die Streifen sehen an besser aus wenn sie etwas glatt sind. Sie müssen nicht perfekt glatt sein.

2. Im nächsten Schritt wird jeweils in der Mitte (11cm) ein Loch eingestanzt und an den Enden der Streifen (Abstand vom Rand 1,5 cm). Am Ende sollte jeder Streifen drei Löcher haben.

3. Nun nehmen wir die Holzkugel und den dünnen silbernen Draht. Die Holzkugel auf den Draht fädeln und die Drahtenden verdrehen, damit die Holzkugel nicht mehr runterrutschen kann.


4. Als nächstes werden die sechs Streifen abwechselnd (einmal den Streifen aus Verpackungsmaterial, einmal Streifen aus dem Overheadprojektor, usw.) aufgefädelt. Dabei wird das mittlere Loch verwendet.

5. Nun wird eine weitere Holzkugel aufgefädelt und über den Streifen befestigt, indem der Draht durch die Holzkugel geführt wird.

6. Oberhalb der Holzkugel wird eine neue Holzkugel befestigt, der Abstand zwischen beiden Holzkugeln beträgt 4 cm. Dieser wird wie die andere Holzkugel befestigt. Dies sorgt für eine gewisse Stabilität.



7. Nun werden die Streifen aufgefädelt. Nicht kreuz und quer sondern der Reihe nach, vorher darauf achten, dass die Streifen richtig sortiert sind (1. Streifen Verpackung, 2. Streifen Overheadprojektor, 3. Streifen Verpackung, ...). Es ist egal bei welchem Streifen ihr anfängt, aber darauf achten, dass die Streifen sich nicht verdrehen.

8. Es folgt eine weitere Holzkugel. Diesmal wird der Draht zu einer Schlaufe geformt, verzwirbeln und wieder durch die Holzkugel fädeln. Das Endstück des Drahtes wird unterhalb der Holzkugel um den Draht gewickelt und abgeschnitten. Evtl. müssen die Streifen noch sortiert werden.

9. Jetzt kann ein hübsches Band durch die Schlaufe geführt werden und am Ende verknotet werden zum aufhängen.

10. Voila der Baumschmuck ist fertig!

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Pinterest
  • Instagram

© 2020 Nature DIY