Verpackung upcyceln - Sternendeko

An Weihnachten gibt es nichts schöneres, als herrliche Sterne aufzuhängen und sich daran zu erfreuen, besonders wenn sie selbstgemacht sind. Und warum nicht gleich unnötiges upcyceln?


Ich habe bei MrsGreenhouse einen wunderschönen Stern gesehen in einem eleganten weiß aus transparenten Faltpapier. Da ich noch sehr vieles brauens Verpackungspapier da hatte, habe ich beschlossen es nicht einfach wegzuschmeißen oder im Schrank zu vergraben sondern zu verwenden. Der Stern hat dadurch einen rustikalen Touch bekommen, welchen ich sehr liebe.


An der Anleitung von MrsGreenhouse habe ich folgendes geändert:

Ich habe wie gesagt eine andere Papierart gewählt (altes Verpackungsmaterial) und dieses mit einer Stempeltechnik verziert. Bevor ich das Papier verziert habe, habe ich wie in MrsGreenhouse Anleitung das Papier zugeschnitten (16 Stück á 15x15 cm). Danach habe ich es verziert. Dafür habe ich einen Korken der Länge nach geviertelt und mit weißer Acrylfarbe auf das Papier gestempelt (eine Seite reicht). Danach wird wie in der Anleitung beschrieben der Stern gefaltet und zusammengesteckt. Den kleinen Kristall habe ich ersetzt durch ein alten Kettenanhänger. Ihr könnt ja mal schauen was ihr so daheim habt.


Vielen Dank MrsGreenhouse für diese tolle Inspiration!

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Pinterest
  • Instagram

© 2020 Nature DIY