Upcycling: Honigglas aufgepimpt als Vase

Eine Kombination aus frischen Blumen und Trockenblumen - eine Hommage an den Frühling


Zimmerpflanzen sind für mich das A und O um eine Wohlfühloase in der eigenen Wohnung zu schaffen, aber der Nachteil von Zimmerpflanzen ist es, dass sie kaum blühen. Nach dem Winter liebe ich es daher frische Blumen auf den Tisch zu stellen und im Idealfall strömen sie auch noch einen betörenden Duft aus.

Auf der anderen Seite liebe ich auch das Upcycling. Warum also nicht beides verbinden?


Meine kleine Vase entstand aus einem leeren Honigglas, Modelliermasse, Trockenblumen und zwei unterschiedliche Bänder - dazu noch hübsche frische Blumen und Zweige und schon ist die hübsche Tischdeko fertig oder der Blickfang auf der Fensterbank.


Materialliste:

- lufttrocknende Modelliermasse

- Trockenblumen

- Bänder

- frische Blumen und Zweige

- Heißklebepistole, Schere, Messer

- etwas zum ausrollen und eine Tischunterlage


1. Das Glas zuerst von allen Etiketten befreien.

2. Die lufttrocknende Modelliermasse ausrollen und mit dem Messer zuschneiden. Den Schraubverschluss habe ich freigelassen. Danach wird die Modelliermasse an das Glas mit Wasser und Geduld festgeklebt. Nun werden die Trockenblumen und getrockneten Blätter mit dem Stiel in die noch feuchte Modelliermasse hineingesteckt. An einem nicht zu warmen Ort trocknen lassen. Wenn der Ort zu warm ist reißt die Modelliermasse. Die Risse können behoben werden indem man nochmals mit der Modelliermasse und viel Wasser die Risse zuklebt.


3. Wenn es getrocknet ist könnt ihr das Glas und die Blätter mit einem feuchten Tuch von Resten der Modelliermasse befreien.

4. Jetzt sind wir bereits beim letzten Schritt. Nun nehmt ihr ein genug breites Band und klebt es mit der Heißklebepistole um den Schraubverschluss. Ein weiteres Band verdeckt den Übergang zwischen Band und Modelliermasse. Ich habe die Bänder noch mit Trockenblumen dekoriert.

5. Jippi, wir sind fertig jetzt fehlen nur noch die frischen Blumen und Zweige :-)


Ich hoffe euch gefällt mein kleines DIY-Projekt.


Viele Grüße,

Franziska



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen