Kissen und Tischläufer

Sofoüberzug wurd zu Kissen und Tischläufer

Ich hatte schon immer eine Schwäche für Schmuck, früher als Jugendlicher war es Modeschmuck in allen erdenklichen Farben und Formen. In meinem jetztigen Alter passt der Schmuck nicht mehr wirklich zu mir. Aber wie auch heute war es mir damals schon einen Graus Sachen wegzuschmeißen wenn sie noch ganz sind.


So habe ich den Schmuck aufgehoben um ihn eine neue Bestimmung zu geben. Und tadaa, endlich hat eine Kette seine Bestimmung gefunden.


Da ich nicht wirklich vertraut bin mit dem Nähjargon und es tausende Anleitungen für Kissen mit Hotelverschluss und Tischläufer gibt erspare ich Dir die Anleitung dazu hier.


Aber ein paar Sachen sollte ich trotzdem noch sagen:

Ich habe diesen Tischläufer und das Kissen aus einem Sofaüberzug gemacht, bzw. insgesamt drei Tischläufer.

Aufgepimpt habe ich diese zwei Teile wie gesagt mit einer alten Kette von mir, dafür habe ich die Kette in zwei Einzelteile zerlegt indem ich die Drahtglieder mit einer Drahtzange aufgebogen habe und befestigt habe ich die Kettenteile mit einem festen Garn und einer Nadel.


Bleibt Kreativ und viele Grüße,

Franziska


Kissen mit Hotelverschluss


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DIY-Gartenfackeln