Frühlingshafte Vogelanhänger

Zeit für ein paar Vögelchen die den Frühling ankündigen

Das DIY ist so einfach, da lohnt sich eigentlich gar keine Anleitung :-D. Aber ich schreib trotzdem mal eine, man weiß ja nie ob doch etwas unklar sein kann.


Wenn ich an Frühling denke, denke ich an Vögelgezwitscher und Blumen. Beides habe ich in diesem DIY verbunden. Da das DIY so schnell geht, habe ich auch gleich mehrere Varianten gemacht.


Insgesamt habe ich tatsächlich sechs Varianten gemacht.


Ihr benötigt folgende Materialien:

- Holzringe (hier: Vorhangringe)

- unterschiedliche Dekoblumen

- Schnur oder Bänder

- unterschiedliche Materialien für die Vögel

- Heißkleber


Folgende Materialien für die Vögel habe ich verwendet:

1) Tetrapack bzw. Milchtüte habe ich die äußere Schicht abgezogen und die braune und die beschichtete Seite für die Vögel verwendet

2) Buchseite

3) ein Reststück eines Korkstoffes

4) Designpapier


Mit Hand die Vögel aufzeichnen auf das gewünschte Material, ausschneiden und mit Heißkleber auf den Holzring kleben. Dekoblumen hinzukleben und das Band / Schnur befestigen und aufhängen.

Fertig!


Viele Grüße und bleibt kreativ!


Eure Franziska


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DIY-Gartenfackeln