DIY-Flaschenhalter

Flaschenhalter für die Geschenke aus der Küche

Wie ihr bereits wisst, verschenke ich sehr gerne Geschenke aus der Küche, egal ob es sich um einen Likör handelt, Marmeladen oder Plätzchen. Ich habe schon öfters selbstgemachte Liköre an meine Eltern verschenkt, aber nie die passende Verpackung dafür gefunden.


Aber dieses Jahr habe ich sie endlich gefunden und sie ist auch wiederverwendbar. Die Idee kam mir als ich den Besteckhalter von www.sinnenrausch.at (@sinnenrausch) auf Instagram gesehen habe. Sie hat ihn mit insgesamt 6 Blechdosen gemacht und mit einer anderen Halterung.


Ich habe ihn abgewandelt auf meine eigene Art und Weise und so ist mein Flaschenhalter entstanden den ihr auf dem Bild seht. Er ist natürlich auch nach Weihnachten verwendbar. Vlt. als Mitbringsel für eine Party oder Geburtstag. Ihr könnt nicht für Flaschen hineintun, sondern auch Fresstüten.

Ich habe mich für zwei Schokoladenlikör-Flaschen entschieden, eine Packung selbstgemachte gebrannte Mandeln und das selbstgemachte Engelchen, dass ich euch bereits vor Weihnachten gezeigt habe.


Aber jetzt zum Flaschenhalter.

Ihr benötigt folgende Materialien:

- vier Metalldosen (darauf achten, dass eure Flaschen auch hineinpassen)

- Schrauben

- Holzbrett (20x18,5 cm)

- Designpapier

- Bänder, Dekozeug

- Seil

- doppelseitiges Klebeband

- Werkzeug und natürlich die Geschenke


1. Im ersten Schritt bohrt ihr jeweils ein Loch in jede Metalldose um sie später am Holzbrett befestigen zu können. Die Löcher sollten im oberen Teil gebohrt werden und auf der Rückseite der Dosen.


2. Die Dosen mit doppelseitigen Klebeband befestigen und darauf dann das Designpapier. Jetzt könnt ihr die Dosen noch mit Deko und Bänder dekorieren.


3. Holzbrett zuschneiden, evtl. die Ecken rund machen und abschleifen. In der oberen Hälfte des Brettes zwei Löcher bohren, diese müssen so groß sein, dass das Seil hindurchpasst. Mein Holzbrett hat die Masse: 20 x 18,5 cm


4. Dosen an das Holzbrett schrauben und das Seil durchfädeln. Am besten jeweils auf der anderen Seite des Holzbrettes den Knoten machen, damit der Flaschenhalter gerade hängt. Auch darauf achten, dass er auf beiden Seiten gleichmäßig beladen wird.


Bleibt Kreativ und bis bald!


Viele Grüße, Franziska

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DIY-Gartenfackeln